Montestella

Du siehst gerade

Ein Blog Post

Hans Dumler – Horizonte

„Horizonte“ heißt die neue Ausstellung im Studio Rose, in der sich der 2017 verstorbene Uttinger Künstler Hans Dumler der Landschaftsmalerei widmet.  
Studio Rose, Bahnhofstraße 35, 86938 Schondorf  
Vernissage: Freitag 6. September 2019, 19 Uhr
Öffnungszeiten jeweils von 11 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag 7. und 8. September und
Samstag, Sonntag 14. und 15. September

www.studio-rose.de

In Gouachen und Leinwandarbeiten von überraschender Farbigkeit spürt er diesem Terrain mit intensivem, anhaltendem Interesse nach. Der Moränenlandschaft im Ammerseer Land begegnet man in allen gezeigten Arbeiten. Dabei gewinnt man den Eindruck, dass diese Landschaften eine innere Stimmung wiedergeben; einen Sog entwickeln, dem sich der Betrachter nur schwer entziehen kann. Der Mensch kommt in ihnen nicht vor, oder nur indirekt als gestalterische Kraft hinter der Kulturlandschaft, denn immer wieder ziehen sich Wege über die sanften Hügel und Pflugfurchen über die Felder. Fast meint man, durch eine Tür in diese kontemplative Welt zu treten.

Hinterlasse ein Kommentar